VERKAUFSSTELLEN


REUTIGEN BE - KARIN SIMON

«Zeit hat man nicht; die nimmt man sich für das, was einem wichtig ist»

In den ersten 4 Jahre war Dübendorf mein Zuhause. 1974 sind wir zurück nach Reutigen gezogen, wo ich meine Kindheit und Jugend verbracht habe. Nach Abstechern nach Steffisburg, Köniz-Moos, Biglen und Gsteigwiler, bin ich seit 2005 wieder zurück in Reutigen - mit schönster Sicht auf den Niesen.

 

Als kaufmännische Angestellte habe ich meine Laufbahn begonnen, habe mich zwischenzeitlich als Webdesignerin betätigt und unterrichte seit 2002 als Lehrerin an der Berntorschule in Thun. 

 

Neben meinem Bed-and-Breakfast "Schweden-Kafi.ch" steige ich nun mit viel Motivation ins Team gesundfüttern.ch ein.

 

Der Schlittenhundesport vereint uns - seit Jahren haben wir bereits verschiedene Anlässe auf die Beine gestellt und zusammen gearbeitet. Ich freue mich auf das neue Kapitel in meinem Leben.

 

Zu meinem Team gehören aktuell 3 Malamuten, 2 Yakuten und 1 Husky-Schäfer-Mix.


TUGGEN SZ - DIANA KESSLER

«Manchmal denkt man zu viel nach, anstatt einfach zu leben und glücklich zu sein»

Ich bin 1982 geboren.

Aufgewachsen bin ich in Eschenbach SG und durfte da eine schöne und erlebnisreiche Kindheit verbringen.

Vor ca. 20 Jahren absolvierte ich meine Ausbildung zur MPA. Anschliessend sammelte ich in einer Praxis (Gynäkologie) in Einsiedeln Erfahrung in diesem Beruf.

 

Im Jahr 2006 gründete ich, zusammen mit meinem Mann Daniel, eine eigene Familie.

Unsere zwölfjährigen Zwillinge bereichern mein Leben enorm.

In diesem Jahr durften wir mein Elternhaus übernehmen, wo genügend Platz und Auslauf für einen Hund vorhanden ist. Bereits mit 10 Jahren habe ich unseren ersten Hund mit nach

Hause gebracht und seither gehören die vierbeinigen Kameraden zu meinem Leben.

 

Im Sommer 2017 haben wir unseren langjährigen Traum erfüllt und Asco (Amstaff) in unsere Familie aufgenommen.

Asco stellt mich immer wieder vor neue Herausforderungen. Da unser «Kampfschmuser» leider zu den Listenhunden gehört, wollte ich mehr über die Beziehung zwischen Hund und Mensch erfahren und absolvierte darum im Jahr 2018 die Ausbildung zur Hundetrainerin bei Certodog.

 

Wie kam ich zu meiner neuen Herausforderung, "den Verkauf von Bekleidung für Hundebesitzer sowie Kauartikel"?

Wir wissen ja, dass Hundehalter viel in der Natur sind, und auch als Trainer sollte man immer Alles dabeihaben. Trotzdem bin ich der Meinung, dass auch wir Hundeführer„modisch“ aussehen dürfen.

Beim Recherchieren im Internet bin ich auf die Seite von «gesundfuettern.ch» gestossen, wo, unter Anderem, funktionelle und modische Kleidung angeboten wird.

 

Bei einem Besuch in der Verkaufsstelle in Murgenthal habe ich dann Dania kennen gelernt. Sie hat mich dazu motiviert, diesen neuen Schritt zu wagen.

 

Gerne nehme ich die Herausforderung an und freue mich, ein Teil des Teams zu sein.


KÖLLIKEN AG - FLORIAN MARTI

Mehr zu Florian Marti erfahren Sie hier!